FAQ


Dürfen Sie den Trolley mit Wasser reinigen?

  • Der Elektro Golf Trolley hat diverse Elektronische Elemente eingebaut. Bitte verwenden Sie daher für die Reinigung nur einen feuchten Lappen und vermeiden Sie zu viel Wasserkontakt für die Reinigung. Wasserbäder oder Druckluft mit Wasser kombiniert sind absolut ungeeignet!


Ist eine Wartung des Elektro Golf Trolleys empfohlen?

  • Wir empfehlen eine regelmässige Wartung, damit Sie länger Freude an Ihrem Elektro Golf Trolley haben. Bei uns in der Werkstatt können wir alle elektronischen Komponenten kontrollieren, Gelenke schmieren, Motoren fetten, usw. Mit regelmässigen Wartungen können Sie die Lebensdauer des Elektro Golf Trolleys verlängern. Genauere Informationen finden Sie unter:http://www.at-hena.com/shop_content.php?coID=13


Was passiert, wenn der Akku einen Schlag erlitten hat?

  • Sollte der Akku einen Schlag erlitten haben, kann dies zu Beschädigung der Zellen im Innern des Akkus führen. Dies wirkt sich auf die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer des Akkus aus. Wir empfehlen einen sorgfältigen Umgang mit dem Akku.


Wie sollte man am besten den Akku lagern?

  • Wir empfehlen Ihnen den Akku bei Raumtemperatur zu lagern. Der Akku darf nicht unter 5° C oder über 45° C gelagert werden Dies wirkt sich auf die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer des Akkus aus. Wir empfehlen einen sorgfältigen Umgang mit dem Akku.
  • Wird der Akku über längere Zeit nicht verwendet, sollte Sie den Akku alle 2 Monate komplett wieder aufladen um die Leistungsfähigkeit zu gewährleisten. Es ist nicht empfohlen den Akku über einen längeren Zeitraum am Ladegerät angesteckt zu lassen.


Wieso stoppt der Elektro Golf Trolley, ohne die Bedienung zu tätigen?

  • Bitte prüfen Sie zuerst den Akkustand.
  • Vor dem Betrieb empfehlen wir den Akku erst kurz vor dem Spiel anzustecken, dies um die Akkuladung für das Spiel bei 100% zu haben. Der Grund liegt darin, dass der Trolley einen Standby-Verbrauch hat, welcher sich bei vorab zeitlich lang angestecktem Akku negativ auf die Gebrauchszeit auswirken kann.
  • Es kann sein, dass die Elektronik im Golf Trolley bei niedriger Akkuspannung den Betrieb selber stoppt, um eine Tiefenentladung des Akkus zu vermeiden. Sofern die Elektronik oder einer der beiden Motoren wegen zu hohen Temperaturen überlastet wird, so wird der Elektro Golf Trolley automatisch abschalten und sich nach der Normalisierung der Temperatur wieder einschalten lassen.

 

Der Hauptschalter am Golf Trolley ist eingeschaltet und die LED-Anzeige leuchtet beim Bedienelement, der Elektro Golf Trolley fährt aber nicht?

  • Prüfen Sie, ob der Drehregler auf Anschlag steht (ganz im Gegenuhrzeigersinn gedreht). Prüfen Sie auch, ob die beiden grossen Räder richtig in dem schwarzen Antriebskranz eingeklinkt sind, so dass diese nicht ohne entsichern von der Achse genommen werden können.


Wieso fährt der Elektro Golf Trolley im Normalbetrieb nicht gerade aus?

  • Bitte stellen Sie sicher, dass die Gewichtsverteilung im Golfbag auf der rechten und linken Seite ungefähr gleich ist. Am Vorderrad müssen Sie zuerst ein wenig die silberne Mutter auf beiden Seiten lösen, danach lässt sich die kleine schwarze Mutter leicht anziehen bzw. lockern., um den „Geradeauslauf“ zu justieren

zurück